Muskelkrämpfe

Wohltuende Hilfe bei Muskelkrämpfen

Wer schon mal einen Wadenkrampf hatte, kennt das unangenehme Gefühl, wenn dieser unaufhaltsam über den Muskel hereinbricht. Das kann passieren, während man seine Muskulatur anstrengt, also zum Beispiel beim Sport, oder aber auch bei völliger Entspannung. Muskelkrämpfe sind schmerzhaft und lästig, besonders, wenn sie einen in der Nacht aus dem Schlaf reißen. In Deutschland leiden etwa 40% aller Menschen unter Muskelkrämpfen. Am häufigsten ist dabei der Wadenmuskel betroffen. Um die Schmerzen während und nach dem Krampf zu lindern, gibt es jetzt ein neues, und bisher einzigartiges Magnesium Spray. Es enthält Magnesium und Kampfer und wirkt wohltuend auf den verhärteten Muskel. Das Spray wird auf die betroffene Stelle aufgesprüht und sanft einmassiert. Wer häufig an Wadenkrämpfen leidet, kann seine Beine auch vorbeugend mit unterstützenden Massagen mit dem Spray pflegen. Die hochgesättigte Magnesiumchloridlösung fühlt sich ölig an und läßt sich so gut einmassieren. Im Gegensatz zu einem echten Öl fettet sie jedoch nicht, sondern zieht schnell ein.

Veröffentlicht in: Blog