CBD Öl 20%

Dosierung und Konzentration für das CBS Öl 20%

Jede Dosierung und auch die jeweilige Konzentration an CBD sind individuell auszurechnen und sollten den Bedürfnissen des Einzelnen angepasst sein. So spielen bei der Frage der Dosierung und der Konzentration auch das Alter, das Körpergewicht und andere Faktoren eine erhebliche Rolle. Für leichtere Beschwerden genügt eine geringere Konzentration von 5 bis 10%. Doch es gibt auch Beschwerden, bei denen es durchaus empfehlenswert sein kann, dass ein CBD-Öl 20% CBD-Anteil aufweist.

Dies ist meist dann der Fall, wenn der Betroffene unter schweren Schmerzzuständen, starken seelischen oder körperlichen Beeinträchtigungen leidet.

Um die optimale Dosierung herauszufinden, ist es jedoch notwendig, auszurechnen, wieviel Milligramm CBD jeweils in einem Tropfen CBD-Öl enthalten sind.

Gut zu merken:

Ein CBD Öl mit 5% CBD-Gehalt enthält 500 mg CBD in der 10 ml Flasche und somit 2,5 mg CBD pro Tropfen!

Beispielrechnung für ein CBD Öl 20%

20 Tropfen CBD Öl entsprechen etwa einem Milliliter. Eine Flasche mit 10 ml CBD Öl enthält demnach 200 Tropfen.

Wenn ein CBD Öl mit 5% CBD 2,5 mg CBD pro Tropfen enthält, dann wird dies mit dem Faktor 4 multipliziert, um zu errechnen, wieviel CBD das CBD Öl 20% ergibt.

Wenn also ein CBD Öl 20% CBD enthält, befinden sich in jedem Tropfen 10 mg CBD.

Wann ist ein CBD Öl 20% empfehlenswert?

Für leichte Beschwerden wie Schlaflosigkeit, Konzentrationsproblemen oder anderen geringfügigen Beeinträchtigungen eignet sich Anwendern zufolge auch ein CBD Öl mit 5-10% CBD-Gehalt.

Bei starken Schmerzen, bei MS-Schüben, schweren Depressionen und anderen, schwerwiegenden Krankheitsbildern sprechen sich viele Anwender aufgrund ihrer guten Erfahrungen eher für ein höher konzentriertes Präparat wie das CBD Öl 20% aus.

Denn hier wird eine Standarddosis von ca. 100 mg CBD täglich empfohlen.

CBD Öl 20% Cannabidiol  Bei einer niedrigen Konzentration wie zum Beispiel dem CBD Öl 5% wären dies 40 Tropfen täglich. Dies ist finanziell unrentabel und zudem auch geschmacklich nicht ratsam.

Daher empfiehlt sich in diesen und ähnlichen Fällen eher eine höhere Konzentration wie bei einem CBD Öl 20%. Hier benötigen Sie lediglich 10 Tropfen, um auf die erforderliche Menge zu kommen.

Die individuelle Dosierung

Manchmal scheint es sinnvoller zu sein, 2 mal täglich 5 Tropfen zu nehmen, in anderen Fällen kann es besser sein, einmal täglich 10 Tropfen einzunehmen. Dies ist individuell abzuwägen und hier ist der Einzelne gefragt, eigene Erfahrungen zu sammeln und sich mit anderen Anwendern auszutauschen. Im Zweifelsfall kann man natürlich auch seinen Arzt oder einen guten Heilpraktiker zu Rate ziehen. Oft hat sich schon herausgestellt, dass das eigene Körperempfinden jedoch untrüglich zeigt, welche Dosierung die optimale ist.